Oudler ist ein Dorf in der belgischen Eifel mit 474 Einwohnern, das zur Gemeinde Burg-Reuland in der Deutschsprachigen Gemeinschaft gehört. Es ist das bevölkerungsreichste Dorf der Gemeinde Burg-Reuland und verfügt aufgrund einer intakten Vereinswelt und dynamischen Einwohnern über einen beispiellosen Dynamismus.

Zentrum dieser Dynamik ist zweifelsohne die den „Heiligen Drei Königen“ gewidmete Pfarrkirche, sowie der Dorfsaal.  Im Zuge der Neugestaltung des Dorfsaals bildete sich eine Arbeitsgruppe, die mit der Restfinanzierung des Bauprojektes beauftragt wurde.  Gemeinsam wird das Dorf versuchen, die ehrgeizigen Projekte zu realisieren und wird dadurch noch enger zusammenwachsen.

Die Projektgruppe „Dorfsaal Oudler VoG.“ nutzte gleichsam die Gelegenheit, eine dorfeigene Webseite zu erstellen, auf der alle Wesenheiten in den Bereichen Geschichte, Kultur, Pfarre, Wirtschaft, Demographie, Schule und Vereinswelt beschrieben werden.  Dieses Medium soll interaktiv sein und steht demnach jedem Verein, jedem Dorfbewohner frei zur Verfügung.

„Gemeinsam sind wir stark“, so auch der Leitspruch für Oudler im 21. Jahrhundert.