Logo JG Oudler Kopie

Der Junggesellenverein wurde 2014 neu gegründet. Seitdem heißt er JG Oudler. Der JG kümmert sich um die Brauchtumspflege und zeichnet vor allem beim Burgbrennen, beim Karneval sowie bei der Maiennacht verantwortlich. Außerdem liegt das Aufrichten des Kirmesbaums sowie das Binden von Türkränzen bei Goldhochzeiten oder sonstigen Vereinsjubiläen im Aufgabenbereich des JG. Hauptevent im Jahreskalender ist der legendäre Humpenball am ersten Wochenende nach Ostern mit durchschnittlich über 3500 Besuchern aus der gesamten Euregio.

Entdecken Sie auf den Unterseiten die Geschichte des Vereins sowie Infos zu den anstehenden Events.