Skip to content Skip to left sidebar Skip to footer

Alain Voermans Dritter bei Landesmeisterschaften

Der ostbelgische Motocross-Fahrer Alain Voermans (KTM) ist zum Saisonauftakt der Landesmeisterschaft in Lommel Dritter in seiner Klasse (MX 250) geworden. Die Veranstaltung erwies sich angesichts der extremen Bedingungen aufgrund des Regenwetters als Schlammschlacht.

„Ich bin im ersten Durchgang schlecht am Start weggekommen, habe mich dann aber stark nach vorne gekämpft, bin deshalb zufrieden“, so der junge Mann aus Oudler: „Das zweite Rennen musste abgesagt werden, da die Strecke unfahrbar geworden war.“

0 Comments

There are no comments yet

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.